Umgebung

Umgebung

Zoutelande had den einzigsten Südstrand von Niederlande mit den meissten Sonnenstunden. Zoutelande ist Seit Jahren ein gemütliches Familienort, in dem in den sommermonaten jeden Tag etwas zu tun gibt für Jung und Alt. Zum Beispiel der wochentlichen Toeristenmarkt, Ringreiten, Kutschfahrten und vieles mehr. Weiter finden Sie in Zoutelande verschiedene Geschäfte, Restaurants und Cafes.
Sie können stundenlang über Dünen und kilimeterlange Strande wandern. Oder mit dem Fahrrat vershiedene Routen über Walcheren fahren. Ein Ausflug nach Middelburg, Vlissingen, Domburg, Veere oder die Oosterscheldekering, ist auch eine schöne Abwechslung. Ein Tagesausflug nach Gent oder Brügge ist auch sehr zu empfehlen.

Einige Winke:

Middelburg is die Hauptstadt von Zeeland. Diese monumentale Stadt Zählt rund 1000 Geschichtsgebäude. Ein Stadtrundgang unter leitung eines Stadtführers führt Sie durch all die lebenden Errinnerungen der Vergangenheit. Das jahrhundert alte Norbertijner Kloster ist der Höhepunkt des Stadtrundgangs. Die Gebäude sind jetzt in gebrauch durch die Provincie Zeeland und der Zeeuws Museum.
Vlissingen ist durch seinen breiten und langen Boulevard eine Attraktion für sich. Das merken Sie wenn Sie an der Kai vorbei zum Jachthafen laufen, geniessend von der Aussicht der fahrrenden Boote auf der Westerschelde.
Domburg ist das altestes Badeort. Früher war es ein renomierter Kurort in dem sich Künstler und vornehme Verbleibende festigten. In Zentrum von Domburg finden Sie viele Terrassen und Geschäfte.